konkurrenzvorteil

Heute möchte ich Sie auf einen aktuellen Artikel von McKinsey & Company aufmerksam machen, der aufzeigt, wie Unternehmer mit strategischem Mut erfolgreicher aus diesen volatilen Zeiten kommen können als ihre vorsichtigeren Konkurrenten.

Strategischer Mut gefragt

Volatiles Umfeld stellt große Anforderungen an das Management

Darüber scheint man sich angesichts der aktuellen Lage in den meisten Unternehmen einig zu sein: Die multiplen Krisen, denen sich die Unternehmen heute ausgesetzt sehen wie

  • Hohe Inflation bei Energie- und Transportkosten
  • Unterbrechung von Lieferketten
  • Verändertes Konsumentenverhalten als Reaktion darauf

treffen auf langanhaltende Transformationen wie

  • Digitalisierung
  • Nachhaltigkeit (ESG)

und stellen Managementteams weltweit vor schwer zu lösende komplexe Aufgaben. Dabei überlagern sich Konsequenzen aus der noch nicht überwundenen Pandemielage mit Konsequenzen aus der Bedrohungslage infolge des Ukraine-Krieges. Und es zeichnet sich ab, dass diese kombinierte Krisenlage kein Zurück zu bisher bekannten Regelungsmechanismen mehr erlauben wird.

In dieser Situation neigen die meisten Führungsteams dazu vorsichtig und defensiv Schadensbegrenzung zu betreiben und den aktuellen Bedrohungen durch Cost Cutting und Engpass-Umgehung zu begegnen.

Mutigere Führungsteams sehen daneben aber auch ihre Chance in einer aggressiven Vorwärtsstrategie durch eine

  • Neubewertung der M&A Strategie aufgrund niedriger Bewertungen
  • Entschlossene Ressourcenumschichtung zur Befriedigung neuer Kundenbedürfnisse
  • Langfristige Perspektive auf Innovation und Wachstum

und beginnen aus der volatilen Situation neue Werte zu schaffen, anstatt nur überleben zu wollen.

Diese Führungskräfte, die sowohl umsichtig als auch mutig agieren, setzen auf neue Einsichten, ein mutiges Engagement und die rasche Umsetzung zur Erzielung von deutlichen Wettbewerbsvorteilen.

Der Erkenntnisvorteil

Der Erkenntnisvorteil besteht darin schneller als die Konkurrenz zu besseren Erkenntnissen über neue Entwicklungen und ihre wahrscheinlichen Konsequenzen gewinnen zu können.

Der Erkenntnisvorteil ergibt sich durch Granularität, Tiefe und Vielfalt.

Die Granularität der Daten ermöglicht die Genauigkeit in der Betrachtung der Auswirkungen.

Die Tiefe des Einblicks ist notwendig, da sich weitere Auswirkungen erst auf der zweiten oder dritten Folgeentwicklung der Schockwelle einstellen.

Die Vielfalt der Quellen, die man für Erkenntnisse heranzieht, sollten neben den firmeneigenen und branchenbekannten Quellen auch externe Quellen zu ähnlichen Krisen auf anderen Gebieten sein.

Der Engagement-Vorteil

Frühzeitige Erkenntnisse über die Entwicklungsrichtungen bilden aber lediglich die Voraussetzung für ein geplantes Vorgehen. Erst schnelle und mutige Entscheidungen diese Erkenntnisse in signifikante, unternehmensweite Maßnahmen umzusetzen, generieren die deutlichen Vorteile der sogenannten First Mover. Die Stichworte hier sind schnell und umfassend. Schnell, um der Konkurrenz zuvorzukommen und umfassend um die Entwicklung des eigenen Unternehmens entscheidend zu beeinflussen. Schnelle Entscheidungen über Maßnahmen mit geringen Auswirkungen führen nicht zu deutlichen Wettbewerbsvorteilen.

Folgende Fragen stellen sich hierzu sofort:

  • Ist die Unternehmensführung gut aufgestellt solche weitreichenden Maßnahmen kurzfristig zu entscheiden und in Gang zu bringen?
  • Gibt es eine „Kriegskasse“, mit der solche weitreichenden Maßnahmen finanziert werden können?

Die Möglichkeit schnell und entschieden zu handeln besteht nur, wenn beide Fragen bejaht werden können.

Welche Potenziale in einzelnen Branchen gegeben sind, zeigt die folgende Graphik, die ich ebenfalls dem Artikel von McKinsey & Company entnommen habe. Den Quellenverweis finden Sie am Ende dieses Beitrages.

Wachstum verschiedener US Branchen 2019-2022

CAGR div. US-Branchen 2019-2022 (Quelle: McKinsey & Company)

Dargestellt wird die Kennzahl Compound Annual Growth Rate, die das jährliche Wachstum über einen bestimmten Zeitraum ermittelt, hier für verschiedene Branchen. Die jährliche Wachstumsrate beschreibt einen prozentualen Durchschnittswert pro Jahr.

Die Linien beschreiben die Bandbreite des CAGR, die von 80% der Unternehmen in der jeweiligen Branche zwischen 2019 und dem 31.07.2022 erzielt werden konnten, der Punkt gibt den Durchschnittswert für diese Branche an.

Auffällig ist hier die enorme Brandbreite der erzielten Wachstumsergebnisse. Während die am schlechtesten aufgestellten Unternehmen ausnahmslos deutliche Verluste eingefahren haben, sind die am besten aufgestellten Branchenvertreter fast durchweg mit 2-stelligen positiven Wachstumsraten unterwegs. Es gibt also viel zu gewinnen, wenn man rasch und entschlossen handelt.

Der Ausführungs-Vorteil

Bei der schnellen und zielgerichteten Umsetzung der umfassenden Maßnahmen ist die ganze Unternehmung gefordert:

  • Gibt es eine agile, ergebnisorientierte Organisation, die hier rasch reagieren kann?
  • Sind die Prozesse und Strukturen anpassungsfähig an ein verändertes Umfeld?
  • Gibt es eine konsistente Datenbasis, die zeitnah die Auswirkungen der Maßnahmen aufzeigen kann

Unternehmen, die sich bereits vor der Krise auf schnelle Veränderungen eingerichtet haben, sind hier eindeutig im Vorteil.

Wettbewerbsvorteile können am Ende nur erzielt werden, wenn zur schnellen Erkenntnis und dem mutigen Engagement auch die Fähigkeit zur schnellen und guten Umsetzung kommt.

Meine Schlussfolgerung

In den Veränderungen, die Krisen erfordern, stecken eben auch Chancen sich durch mutiges Vorgehen Vorteile gegenüber der oft zögerlich handelnden Konkurrenz zu verschaffen. Dies wird aber nur den Unternehmen gelingen, die

  • bereits vor der Krise wirtschaftlich gut aufgestellt waren,
  • kurzfristig mutige, weitreichende Maßnahmen beschließen und durchsetzen können
  • über ein Budget für Strategie-Maßnahmen verfügen und
  • auf eine agile Organisation zur schnellen Umsetzung bauen können.

Gute Gründe also, sich regelmäßig mit der Verbesserung bzw. Anpassung seines Geschäftsmodells, seiner Strukturen und Prozesse zu befassen.

Den Beitrag von McKinsey im englischen Original hier

Hamburg, den 25. September 2022

Verwandte Themen:

Ihr Mathias Engel

CONTACT ME.

BLOG ALS DOWNLOAD?

Sie würden sich gerne diesen Blog und evtl. auch weitere meiner Blog-Beiträge als PDF-Dokument downloaden? Dann melden Sie sich hier einmalig zu meinem Newsletter an und Sie erhalten den Link zu meiner Download-Seite.

Hier geht’s zur Download-Seite

Beitrag teilen? Wählen Sie Ihre Plattform!

Leave A Comment