IHNEN IST SOEBEN IHR CFO ABHANDEN GEKOMMEN?

Unter Berücksichtigung nicht genommenen Resturlaubs und aufgelaufener Überstunden leider in einem erschreckend kurzen Zeitraum. Und zeitnah ist eine Nachbesetzung dieser Position nicht zu erreichen. Da gibt es auf die Schnelle nur eine Lösung: einen qualifizierten Interim Manager als Leiter des Finanzbereiches einsetzen.

Was können Sie jetzt tun?

Kontaktieren Sie mich! Ich bin seit über 20 Jahren als Interim Manager im Bereich Finanzen und Controlling tätig und kann kurzfristig zum Beispiel als Interims-CFO einspringen und alle anstehenden Aufgaben und Termine vollzeit übernehmen. Sie können sich dann in Ruhe nach einem neuen, fest anzustellenden CFO umsehen.

CONTACT ME.
CALL ME.
Interim Manager Mathias Engel

SIE BENÖTIGEN UNTERSTÜTZUNG BEIM AUFBAU EINES ERP SYSTEMS?

Zeitnahes kaufmännisches Reporting unterstützt unternehmerische Entscheidungen.

Die Daten zur Geschäftsentwicklung müssen künftig zeitnah, transparent und verlässlich zur Verfügung stehen. Weil Sie Ihr Business besser steuern möchten und/oder weil Verträge Sie dazu verpflichten. Ihr Personal ist durch das Tagesgeschäft gut ausgelastet und es fehlt ein erfahrener Projektleiter für die Einführung eines neuen Reporting Systems, zum Beispiel innerhalb eines cloudbasierten ERP-Systems.

Wie bekommen Sie nun zeitnah diese spezifische Zusatzaufgabe gestemmt?

Kontaktieren Sie mich! Im Rahmen meiner Interim Tätigkeit habe ich langjährige Erfahrung in der Auswahl und Einführung von ERP Systemen für Fertigungsbetriebe und Projekt-Dienstleister gesammelt. Ich helfe Ihnen bei der Auswahl der zu Ihrem Unternehmen passenden Software und übernehme auf Wunsch auch gerne die Projektleitung bei der Einführung.

CONTACT ME.
CALL ME.

DIE UMSTELLUNG IHRES GRUPPEN-REPORTING AUF IFRS ODER US-GAAP MUSS KURZFRISTIG ORGANISIERT WERDEN?

Zeitnahes Reporting zur Orientierung im Business.

Ihr Unternehmen wurde von einem Konzern erworben. Sie haben Ihr Reporting nun auch in IFRS oder US-GAAP zu erstellen. Ihr Buchhaltungsteam kennt sich mit den neuen Bilanzierungsregeln nicht aus und Sie haben Sorge wie Sie die geforderten Daten termingerecht bereitstellen sollen.

Woher bekommen Sie Unterstützung zur fristgerechten Erfüllung dieser Anforderung?

Kontaktieren Sie sich mich! Im ersten Schritt ermitteln wir gemeinsam die für Ihr Unternehmen relevanten Bilanzierungsvorschriften nach IFRS oder US-GAAP, die sich von den HGB-Regeln unterscheiden. Auf Wunsch unterstütze ich im Anschluss auch gerne Ihr Buchhaltungsteam dabei, die neuen Berechnungen durchzuführen und buchhalterisch korrekt abzubilden. Hierzu mehr Details aus einem entsprechenden Umstellungsprojekt.

CONTACT ME.
CALL ME.

EINSATZGEBIETE FÜR INTERIM MANAGEMENT

Interim-Einsatzgebiete-Banner

Interim Manager sind Führungskräfte, die aufgrund ihrer Erfahrung und Flexibilität nur kurze Einarbeitungszeiten benötigen. Sie beherrschen als Spezialisten ihr Fach und sind darin geübt sich schnell auf eine neue Tätigkeit einzustellen, da sie regelmäßig mit neuen Situationen konfrontiert werden. Entweder vermitteln Interim Provider die Einsätze des Interim Managers oder sein eigenes Netzwerk versorgt ihn mit passenden Projekten. Interim-Management Provider sind Makler, die sich darauf spezialisiert haben, ihren Kunden passende Interim Managern zu vermitteln. Sie unterhalten dafür Datenbanken mit einer großen Anzahl an Interim Manager Profilen.

Offene Online-Plattformen bieten kostengünstig ein Matching von Interim Managern mit Unternehmenskunden an. Außerdem haben einige Verbände Kontakt-Plattformen eingerichtet, über die eine Vermittlung qualifizierter Interim Manager erfolgen kann.

Leitung in singulären Projekten

Der Einsatz von Interim Managern empfiehlt sich aufgrund Ihrer Berufserfahrung für einmalig auftretende Projekte zur Einführung neuer Prozesse oder Systeme, insbesondere wenn hierbei eine besondere Expertise des Managers gefragt ist. Die zeitlich begrenzte Tätigkeit erlaubt keine Festanstellung, so dass die HR Abteilung des Unternehmens gerne auf einen Interim Manager als Führungskraft zurückgreift.

Vakanz Überbrückungen

Interim Manager sind auch gefragt, wenn Führungskräfte kurzfristig ausfallen oder das Unternehmen verlassen. Während der Interim Manager tätig ist und der Geschäftsbetrieb professionell weiterläuft, hat HR Zeit gewonnen die Vakanz mit einem geeigneten Kandidaten zu besetzen. Übernimmt dann ein Nachfolger die Verantwortung im Unternehmen, wird er durch den Interim Manager in die Abläufe eingearbeitet.

Rettung aus schwieriger Unternehmenslage

Geschäftsführer setzen Interim Manager in schwierigen, unternehmenskritischen Situationen ein, wie zum Beispiel bei einer Sanierung oder Restrukturierung. Man greift gerne auf ihr vorhandenes Fachwissen und ihre Kompetenzen als Berater und Umsetzer zurück, um die gefährliche Lage schnellstmöglich zu entschärfen.

Steuerung komplexer Projekte

Neben den üblichen Aufgaben unterstützen Interim Manager oft auch bei der Steuerung und Umsetzung komplexer Projekte. Die Projekte betreffen dabei alle möglichen Funktionsbereiche eines Unternehmens, wie den Auf- und Ausbau neuer Geschäftseinheiten, die Erschließung neuer Marktsegmente und -regionen oder die Optimierung von Fertigungs- und Serviceabläufen.

M&A Projekte

Interim-Manager werden auch als Spezialisten für Mergers & Acquisitions-Aktivitäten, wie Fusionen, Unternehmenskäufe, Betriebsübergänge vermittelt. Als Externe sind sie von den oft weitreichenden Veränderungen im Zuge solcher Projekte nicht betroffen und können mithin sachgerechter urteilen und agieren. Die zeitliche Begrenzung der Projekte spricht ebenfalls für den Einsatz eines Interim Managers.

Welche Art von Interim Leistung auch gefragt ist, wir unterstützen Sie mit fähigen und einsatzbereiten Managern.

Kaufmännische Interim Leistungen können dabei sein:

  • Übernahme der kaufm. Leitung von Unternehmen oder Unternehmensgruppen
  • Vorbereitung von Unternehmenskäufen und -verkäufen, Fusionen
  • Einführung eines neuen ERP-Systems in der Cloud
  • Umstellung auf internationale Rechnungslegung nach IFRS oder US-GAAP
  • Reorganisation von Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Controlling nach Übernahme
  • Einführung von Cash Management und Projektmanagement Systemen zur stringenten Krisenberichterstattung
  • Optimierung der Prozesse im Debitoren- oder Kreditorenmanagement